Get Alzheimer Demenz: Grundlagen, Klinik und Therapie PDF

By Hans Förstl (auth.), Prof. Dr. Hans Förstl, Dr. Horst Bickel, Prof. Dr. Alexander Kurz (eds.)

ISBN-10: 3642602282

ISBN-13: 9783642602283

ISBN-10: 3642643132

ISBN-13: 9783642643132

Das Buch liefert eine umfassende Darstellung des aktuellen, praxisrelevanten Forschungsstandes der Alzheimer Demenz, der zahlenmäßig bedeutendsten neuropsychiatrischen Störung. Die Autoren aller Beiträge sind auf ihrem Arbeitsgebiet exzellent ausgewiesen und haben in den letzten Jahren entscheidende Beiträge zu diesem Forschungsgebiet geliefert. Der Band vermittelt somit ein vollständiges Bild des derzeitigen Wissensstandes von der Grundlagenwissenschaft über klinisch-diagnostische Probleme bis hin zur Therapie.

Show description

Read or Download Alzheimer Demenz: Grundlagen, Klinik und Therapie PDF

Similar german_11 books

Inklusive Organisationen: Genese, Struktur, Chancen - download pdf or read online

In der vorliegenden Arbeit, einer Dissertation an der Fakultat fur Soziologie der Universitat Bielefeld, fragt die Verfasserin nach den Stabilitatsbe dingungen alternativer Wirtschaftsorganisationen, denen sie aufgrund ihrer Organisationseigenschaften den Tenninus "inklusive Organisationen" zu schreibt.

Download e-book for iPad: Finanzverwaltung und Gesetzesvollzug: Anforderungen, by Joe Weingarten

Dr. Joe Weingarten ist Dipl. -Verwaltungswissenschaftler. Er promovierte an der Universität Konstanz.

Read e-book online Dem Feminismus eine politische Heimat - der Linken die PDF

Nicht der Feminismus muss politischer werden, vielmehr muss ​linke Politik Feminismus integrieren. Dies ist das Ergebnis einer examine der Anfangsphase der Frauenbewegungen von der Französischen Revolution bis zu den Runden Tischen der DDR. Ausfürhlich wird dabei auf frühe theoretische feministische Beiträge zur Hausarbeit, Bevölkerungspolitik und weiblichen Sexualität eingegangen.

Ganztagsschulen in lokalen Bildungsnetzwerken - download pdf or read online

Mit der Einrichtung von Ganztagsschulen verbindet sich ein enormes Potenzial: Schulen könnten mit ihren Kompetenzen und Kapazitäten zur Aufwertung von Stadtteilen beitragen, könnten Bildungsverständnis und soziales Kapital verstärken und moderne Lebensstile und Lebensformen unterstützen. Umgekehrt könnten die Öffnung für die Nachbarschaft und die Vernetzung mit anderen Institutionen die Schule von erdrückender Überforderung entlasten und dazu beitragen, dass sie ihrem Bildungsauftrag wieder gerecht werden kann.

Additional info for Alzheimer Demenz: Grundlagen, Klinik und Therapie

Example text

1996). , 1997). , 1991; Lee, 1994), iihnlich den Befunden zum Morbus Parkinson. Moglicherweise waren ftir diese in Fall-Kontroll-Studien ermittelten Ergebnisse diagnostische Fehlklassifikationen dergestalt verantwortlich, daB der Raucheranteil unter den Hillen vermindert war, weil durch das Rauchen bedingte GefiiBschiiden zum AusschluB einer AD-Diagnose fUhrten. 3. Zusammenhange zwischen Rauchen und der Inzidenz von Demenzen oder kognitiven Stiirungen in prospektiven Feldstudien Studie Pradiktor Zielkriterium* Relatives Risiko 95%- Herbert et aI.

1987 Freiwillige 17 5 50 % vs. 40 % paarweise Konkordanz Breitner und Murphy 1992 Zwillingsregister 14 16 35 % vs. 0 % paarweise Konkordanz Karlinsky et al. 1992 Zwillingsregister 35 24 46 % vs. 21 % paarweise Konkordanz Breitner et al. 1995 Zwillingsregister 19 18 21 % vs. 11 % paarweise Konkordanz Riiihii et al. 1996 Zwillingsregister 43 42 19% vs. 4,7% paarweise Konkordanz Bergem et al. 1997 Zwillings- und Heimregister 9 23 78 % vs. 39 % paarweise Konkordanz Gatz et al. 1997 Zwillingsregister 10 30 67 % vs.

2) jedoch auf ein hOheres Erkrankungsrisiko bei geringer Schulbildung und in den unteren sozialen Schichten hin. Das in einigen Studien doppelt so hohe Risiko entspricht etwa, bern essen am Alterseffekt, einer Vorverlagerung des Erkrankungsbeginns urn funf Jahre. Unklar ist, ob der moglicherweise vorhandene protektive Effekt einer hOheren Schulbildung insbesondere fUr die AD gilt oder ob eine engere Assoziation mit dem Auftreten von VaD und anderen Demenzform en besteht. Gegenstand von Spekulationen ist ferner, welcher Mechanismus dem Zusammenhang zugrunde liegt.

Download PDF sample

Alzheimer Demenz: Grundlagen, Klinik und Therapie by Hans Förstl (auth.), Prof. Dr. Hans Förstl, Dr. Horst Bickel, Prof. Dr. Alexander Kurz (eds.)


by James
4.2

Rated 4.99 of 5 – based on 17 votes